Web

 

Tipp: Überlange Screenshots mit Hypersnap-DX

14.02.2002
0

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die amerikanische Softwareschmiede Hyperionics LLC bietet mit "Hypersnap-DX" ein interessantes Tool zur Erzeugung von Screenshots unter Windows an. Zu den herausragenden Features des Programms gehört die Möglichkeit, Webseiten und andere Dokumente aufzunehmen, die nicht in voller Länge auf den Bildschirm passen.

Hypersnap-DX verwendet dazu eine automatische Scroll-Funktion, die einfach per Tastenkürzel (voreingestellt ist Strg+Shift+W) aktiviert wird. Das ist aber beileibe noch nicht alles: Das Programm erzeugt auch Bidlschirmfotos von DirectX- und Glide-Spielen sowie aus vielen DVD- und Video-Playern (die ihre Bildschirmausgabe ansonsten am Betriebssystem vorbeischleusen), integriert sich mit der Windows-Zwischenablage und nutzt unter Windows XP dessen spezielle Fähigkeiten. Speichern lassen sich die Screenshots in über 20 Formaten.

Hypersnap-DX wird als Shareware vertrieben. Bei Gefallen kostet eine Einzellizenz 35 Dollar. Eine Unternehmenslizenz für maximal 500 Arbeitsplätze schlägt mit 1100 Dollar zu Buche, daneben gibt es weitere Preisstaffelungen. (tc)