Web

 

TietoEnator kauft erneut in Deutschland ein

02.10.2006
Im Mittelpunkt des skandinavischen Interesses stehen Experten für das Gesundheitswesen.

Der skandinavische IT-Dienstleistungskonzern TietoEnator hat den deutschen E-Health-Anbieter Cymed AG übernommen. Der Kaufpreis beläuft sich auf 5,1 Millionen Euro. Cymed ist ein Spezialist für medizinische und pflegerische Informations- sowie Dokumentationssysteme. Das Unternehmen wird im laufenden Jahr mit rund 34 Mitarbeitern etwa 3,5 Millionen Euro umsetzen. Die Akquisition ist der dritte Deal von TietoEnator in den vergangenen elf Monaten in Deutschland: Im November 2005 war der Healthcare-Spezialist Waldbrenner gekauft worden, und vor einem Monat schluckten die Skandinavier die Firma Topas Consulting, deren Schwerpunkt im Sektor der Energieversorger liegt. (ajf)