Web

 

Tietoenator baut die Chefetage um

01.12.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Beim nordischen IT-Servicekonzern werden zum Jahreswechsel einige Verantwortlichkeiten neu geregelt. Neuer Chief Operating Officer wird Pentti Heikkinen, bislang President des größten Unternehmensbereichs Telecom & Media. Auf diesem Posten folgt ihm Vari Vanhanen nach, gegenwärtig noch Managing Director der Firma Tietokesko. Tietoenators aktueller Senior Executive Vice President der Sparte Banking & Finance Veli Pohjolainen wechselt ins Corporate Management und kümmert sich um Business Strategy und den internationalen Support. Neuer President von Banking & Finance wird Jukka Rosenberg, der den Bereich gegenwärtig für Finnland leitet.

Die Presidents der anderen vier Bereiche Lars Gahnstrom (Resource Management), Pentii Huusko (Production & Logistics), Juhani Laho (Processing & Networks) sopwie Carl-Johan Lindfors (Public & Healthcare) bleiben unverändert im Amt. (tc)