Kleine Helfer

TideSDK - plattformunabhängige Desktop-Apps erstellen

17.09.2013 | von Diego Wyllie (Autor) 
Diego Wyllie
Diego Wyllie hat Wirtschaftsinformatik an der TU München studiert und verbringt als Softwareentwickler und Fachautor viel Zeit mit Schreiben – entweder Programmcode für Web- und Mobile-Anwendungen oder Fachartikel rund um Softwarethemen.
Email:
Mit dem quelloffenen Framework "TideSDK" können Web-Entwickler ihr Know-how nutzen, um plattform-übergreifende Desktop-Anwendungen für Windows, Mac OS X und Linux zu erzeugen.
Plattform-übergreifende Desktop-Anwendungen für Windows, Mac OS X und Linux mit TideSDK erstellen.
Plattform-übergreifende Desktop-Anwendungen für Windows, Mac OS X und Linux mit TideSDK erstellen.
Foto: Diego Wyllie

Bei TideSDK handelt es sich um ein viel versprechendes Open-Source-Projekt, das auf der Plattform "Titanium Desktop" aufbaut, die die Softwareschmiede Appcelerator Titanium entwickelt hatte.

Der Softwareanbieter will sich nach eigenen Angaben voll und ganz auf sein Mobile-Cross-Plattform-Produkt "Titanium Mobile" konzentrieren und hat deshalb die Desktop-Plattform an die Community übergeben. Die Lösung verspricht Entwicklern, dass sie native Desktop-Apps auf Basis von HTML5, Javascript und CSS einfach und schnell erstellen können, ohne sich um Besonderheiten der Betriebssysteme kümmern zu müssen.

Zugriff auf Systemkomponenten

Der Clou: Das Framework verwendet eine einheitliche Javascript-API, mit der Entwickler auf Komponenten des Systems, etwa eine eingebaute Kamera oder das Dateisystem, zurückgreifen können. Die auf Basis von Standard-Web-Technologien entwickelten Apps - neben Javascript, CSS und HTML kann man auch populäre Skriptsprachen wie PHP, Ruby oder Python verwenden - müssen mit dem TideSDK-Compiler kompiliert werden, der für jede unterstützte Plattform ein nativ ausführbares Anwendungspaket erzeugt. Nach der Installation werden die Anwendungen nativ ausgeführt. Eine virtuelle Laufzeitumgebung, wie sie andere Cross-Plattform-Technologien wie Java Desktop oder Adobe AIR verwenden, kommt bei TideSDK nicht zum Einsatz.

Die verschiedenen TideSDK-Distributionen für Windows, Mac OS X und Linux stehen auf GitHub kostenlos zum Download bereit.

CW-Fazit: TideSDK, ein ambitioniertes und viel versprechendes Projekt, versetzt Web-Entwickler in die Lage, mit ihrem Know-how auch für den Desktop-Bereich zu arbeiten. (ph)

Newsletter 'Software' bestellen!