Ticker 2

29.08.2005

¥ Sun darf Seebeyond schlucken: Die im Juni 2005 angekündigte Übernahme des Integrationsspezialisten, die Sun Microsystems 387 Millionen Dollar kostet, ist unter Dach und Fach. Analysten begrüßen den Deal als Einstieg von Sun in den Zukunftsmarkt für Service-orientierte Architekturen. Auch die Übernahme des Speicherkonzerns Storagetek, für den Sun 4,1 Milliarden Dollar zahlt, läuft planmäßig. Die soeben von der Europäischen Union gebilligte Übernahme soll am 1. September 2005 abgeschlossen sein.