Web

 

Thales schließt Fünf-Jahres-Vertrag mit PTC ab

15.11.2005
Thales plant, das Produktentwicklungssystem von PTC in allen Unternehmensbereichen einzusetzen.

Im Rahmen eines Fünf-Jahres-Vertrags, den der Anbieter von Elektroniksystemen für die Luft- und Raumfahrt mit PTC abgeschlossen hat, soll das Informationssystem modernisiert werden, das das Unternehmen zur Unterstützung der bereichsinternen und -übergreifenden Produktentwicklungsprozesse einsetzt. Die PLM-Lösung (Product Lifecycle Management) soll dabei helfen, Produktentwicklungsdaten gemeinsam zu nutzen, zu steuern und zu verwalten. Thales setzt bereits seit 1991 Anwendungen von PTC ein, das Volumen des neuen Vertrags wurde nicht bekannt gegeben. (rg)