Kleine Helfer

Textastic - Texteditor mit Syntax-Highlighting fürs iPad

Diego Wyllie hat Wirtschaftsinformatik an der TU München studiert und verbringt als Softwareentwickler und Fachautor viel Zeit mit Schreiben – entweder Programmcode für Web- und Mobile-Anwendungen oder Fachartikel rund um Softwarethemen.
Wer mit seinem iPad Quelltextdateien bearbeiten möchte, ist mit "Textastic” gut bedient. Das Tool bietet Syntax-Highlighting für alle denkbaren Programmiersprachen.
Textastic 1.0 unterstützt Syntax-Highlighting für rund 80 Programmiersprachen.
Textastic 1.0 unterstützt Syntax-Highlighting für rund 80 Programmiersprachen.

Nach Angaben von Alexander Blach, dem Entwickler von Textastic und weiteren erfolgreichen iOS-Apps wie "Rezepte” oder "The Photo Cookbook”, unterstützt sein neuer Texteditor über 80 verschiedene Dateitypen - von HTML, CSS, PHP und Javascript bis Python, SQL, Java und Objective-C. Ebenfalls unterstützt werden übliche Dateicodierungen wie UTF-8 für Unicode, ISO-8859-1 oder MacRoman. Dank Syntax-Highlighting und einer erweiterten virtuellen Tastatur lassen sich Websites oder Quelltextdateien leicht editieren. Die Standardtastatur des iPad wird praktischerweise um eine Zeile ergänzt, in der häufig gebrauchte Sonderzeichen wie runde und eckige Klammern, der Tabulator sowie der Slash und Backslash ihren Platz finden.

Zu bearbeitende Dateien können auf drei verschiedenen Wegen in die Anwendung importiert werden: über das USB-Kabel mit iTunes File Sharing, von anderen Apps aus mittels der "Öffnen-in”-Funktion oder ganz einfach über WLAN. Dazu verfügt der mobile Texteditor über einen integrierten WebDAV-Server, der für den leichten Austausch von Dateien zwischen iPad und Mac oder PC sorgt.

Die Anwendung steht in englischer und deutscher Sprache im Apple App Store zum Download bereit.

CW-Fazit

Professionelles Syntax-Highlighting, eine praktische erweiterte Tastatur und ausreichende Import- und Export-Features: Textastic bietet alles, was der mobile Entwickler braucht, um beliebige Quelltextdateien schnell und effizient auf dem iPad zu bearbeiten.

(Teaser: Fotolia/Sergej Seemann, pah)