30 Tage kostenlos

Testversion von SAP S/4 HANA On-Premise Edition

Thomas Cloer war viele Jahre lang verantwortlich für die Nachrichten auf computerwoche.de.
Er sorgt außerdem ziemlich rund um die Uhr bei Twitter dafür, dass niemand Weltbewegendes verpasst, treibt sich auch sonst im Social Web herum (auch wieder bei Facebook) und bloggt auf teezeh.de. Apple-affin, bei Smartphones polymorph-pervers.
Kunden von SAP können ab sofort die SAP Business Suite 4 SAP HANA auch im eigenen Rechenzentrum 30 Tage lang testen.

Das Testangebot beinhaltet einer Mitteilung zufolge einen vollständigen Demo-Leitfaden, Beispiele für eine typische Installation und Infrastrutur sowe direkt nutzbare "Landschaften" zur Abbildung realer Szenarien. Laut Hersteller umfasst die Trial-Version durchgängig digitalisierte Geschäftsprozesse unter anderem aus den Bereichen Finanzen, Beschaffung, Vertrieb und Fertigung. "Mit der Testversion können Kunden die Einfachheit von SAP S/4 HANA direkt erleben und von den Echtzeiterkenntnissen profitieren, die das Produkt liefert, um den digitalen Wandel in ihren Unternehmen in eigenem Tempo voranzutreiben", sagt Elvira Wallis, SVP für Scale, Enablement & Transformation bei SAP.

Foto: SAP AG

Bei Gefallen können Kunden mit SAP Activate das vollständige Produkt an ihrem Standort, in der Cloud oder im Hybrid-Modus in Betrieb nehmen. Activate bietet eine geführte Konfiguration, Best Practices vom Hersteller sowie eine Implementierungsmethodik. Sie haben dabei die Wahl zwischen vorgefertigten Prozessen oder eigenen Best Practices für eine maßgeschneiderte Lösung.

Anwender, die Cloud-Delivery bevorzugen, können alternativ zur On-Premise Edition Trial das Testsystem zur Cloud-Version von SAP S/4 HANA ausprobieren. S/4 HANA setzt auf der In-Memory-Plattform HANA auf und verwendet die moderne "Fiori"-Benutzeroberfläche.