Termine

31.05.2002

- E-Technology

17.-18.06., Düsseldorf

11.-12.07., München

IT-Infrastrukturen für das E-Business stehen im Mittelpunkt des Seminars von Management Circle. Experten geben Tipps zur Einbindung von E-Technology in die IT-Landschaft sowie zur strategischen Auswahl von Dienstleistern. Zudem erläutern sie Kostenaspekte sowie Sicherheitskriterien und bieten einen herstellerunabhängigen Marktüberblick. Weitere Themen sind der Vergleich von .NET und J2EE sowie der Einsatz von Middleware.

Kontakt: 06196/4722-701, www.managementcircle.de

- Lokale Netze

17.-21.06., Aachen

An Einsteiger wendet sich das Seminar der Comconsult Akademie. Es vermittelt herstellerneutral die Prinzipien des Aufbaus und der Arbeitsweise lokaler Netze. Die Teilnehmer lernen die Vor- und Nachteile der Basistechnologien Ethernet, Fast Ethernet, Fiber Distributed Data Interface (FDDI), Token Ring sowie Asynchronous Transfer Mode (ATM) kennen. Weitere Schwerpunkte sind Fallstudien zu kleineren und großen Netzen, Verkabelungstechniken sowie Brücken, Router und Switches.

Kontakt: 02408/955-300, www.comconsult-akademie.de

- Robotik 2002

19.-20.06., Ludwigsburg

Die Konferenz richtet das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA) aus. Ziel ist es, aktuelle Ergebnisse der Roboteranwendung in Industrie und Forschung vorzustellen. Zur Diskussion stehen Robotersysteme in der Fertigungstechnik, der Medizin oder im Bauwesen und Versandhandel. Weitere Themen sind Komponenten wie Greifer und Sensoren sowie Verfahren der Navigation, Bildverarbeitung und Kinematik.

Kontakt: 0711/970-1203, mmh@ipa.fraunhofer.de

- Softwarelizenzen

24.-25.06., Bonn

24.-25.07., München

Das Management von Softwarelizenzverträgen steht im Mittelpunkt der Schulung von IIR Deutschland. Anhand von Vertragsmustern erläutern Experten zunächst Lizenz-, Software- und Vertriebsverträge sowie das Urheberrecht. Am zweiten Tag lernen die Teilnehmer, wie sie Lizenzverträge steuern und damit die Softwarekosten reduzieren können. Zur Diskussion stehen Besonderheiten bei ASP-Verträgen (ASP = Application-Service-Providing) und bei der Internet-Nutzung von Software.

Kontakt: 06196/585-460,

www.iir.de