Web

 

Termin für die deutsche LinuxWorld Expo 2001

03.01.2001
Die LinuxWorld Conference & Expo findet in diesem Jahr vom 30. Oktober bis zum 1. November und damit parallel zur European Banking Systems auf dem Messegelände in Frankfurt/Main statt.

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die LinuxWorld Conference & Expo 2001 findet vom 30. Oktober bis 1. November in der Halle 6 auf dem Messegelände Frankfurt statt. Mit dem neuen Termin unter der Woche und der modernen und geräumigen Halle 6 entspricht der Veranstalter IDG World Expo den Wünschen der Aussteller nach einem noch professionelleren Business-to-Business-Umfeld. Zeitgleich zur LinuxWorld Conference & Expo 2001 findet auf dem Messegelände Frankfurt die Fachmesse European Banking Systems statt.

Die LinuxWorld Conference & Expo ist die erste klar fokussierte Business-to-Business Veranstaltung rund um das Linux-Betriebssystem und Open Source in Europa und bietet eine gemeinsame Plattform sowohl für Linux-Spezialisten als auch für IT-Entscheider aus Industrie und Wirtschaft. Der Veranstalter rechnet in diesem Jahr mit über 12.000 Fachbesuchern und rund 500 Kongressteilnehmern. Es werden zirka 130 teilnehmende Unternehmen auf mehr als 10.000 m² Ausstellungsfläche erwartet. Über 40 Prozent der Ausstellungsfläche wurden bereits während der letzten LinuxWorld Conference & Expo reserviert.

Highlights des Programms aus dem vergangenen Jahr - unter anderem mit Linus Torvalds und John "Maddog" Hall - können Sie weiterhin in unserem Online-Special als Video-Streams abrufen.