Web

 

Telekom-Vorstand Tenzer ist neuer VDE-Chef

24.11.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Gerhard Tenzer, Technikvorstand der Telekom, wurde heute von der Delegiertenversammlung des Verbandes der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik, kurz VDE, für zwei Jahre zum neuen Vorsitzenden des Vorstands gewählt. Tenzer tritt das Amt am 1. Januar 2001 an. Als Stellvertreter steht ihm Siemens-Vorstand Klaus Wucherer zur Seite. Der VDE hat rund 34.000 Mitglieder (davon 1200 Unternehmen) und ist damit einer der größten technisch-wissenschaftlichen Verbände Europas.