Complete Comfort

Telekom bietet fast nur noch Smartphone-Tarife an

15.04.2013
Die Telekom setzt künftig ganz auf Smartphone-Tarife: In den Tarifen der neuen Complete-Comfort-Reihe für Handy-Nutzer ist jeweils immer auch eine Daten-Flatrate für das mobile Internet enthalten. Mit dem Call 50 steht alternativ nur noch ein Sprach-Tarif mit Laufzeitvertrag zur Auswahl.
Die Telekom setzt künftig bei ihren Tarifen voll auf Smartphone-Nutzung.
Die Telekom setzt künftig bei ihren Tarifen voll auf Smartphone-Nutzung.
Foto: Telekom

Ab 22. Mai 2013 bietet die Telekom neuen Privat- oder Geschäftskunden die neuen Complete-Comfort-Tarife an, die neben Inklusivminuten für Anrufe und Inklusiv-SMS für den Nachrichtenversand im Inland auch jeweils eine Daten-Flatrate für das mobile Internet für die Nutzer bereithalten. Das günstigste Angebot Complete Comfort XS ohne neues Handy beginnt für Privatkunden preislich bei 15,96 Euro im Monat und enthält neben 50 Anrufminuten und 50 SMS im Monat auch eine Surf-Flatrate mit einem Higspeed-Datenvolumen für Übertragungen im GPRS- oder UMTS-Netz mit bis zu 8 Megabit pro Sekunde im Downstream.

Für die intensivere Smartphone-Nutzung interessant ist der Tarif Complete Comfort L mit Sprach- und SMS-Flatrate für Anrufe bzw. SMS-Versand in alle deutschen Netze sowie Daten-Flatrate mit 1 Gigabyte Highspeed-Traffic im Monat für Übertragungen über das GPRS-, UMTS- oder LTE-Netz mit bis zu 25 Megabit pro Sekunde im Downstream, einer Wlan-Hotspot-Flat und vier Wochenpässen für die Roaming-Option Travel&Surf EU. Complete Comfort L kostet im Monat 69,95 Euro, wenn sich der Kunde bei Abschluss des 24-Monatsvertrags für ein neues Smartphone aus dem Telekom-Shop entscheidet. Ohne neues Handy erhält der Neukunde - wie bei den anderen Complete-Comfort-Tarifen auch - einen Rabatt in Höhe von 20 Prozent auf den monatlichen Grundpreis.

Die Complete-Comfort-Tarife der Telekom in der Übersicht.
Die Complete-Comfort-Tarife der Telekom in der Übersicht.
Foto: Telekom

In den Complete-Comfort-Tarifen sind die Funktionen Chat, Group Chat und Daten versenden des neuen Messengers Joyn ohne Zusatzkosten enthalten. Die verbrauchte Datenmenge wird nicht auf das im Tarif enthaltene Datenvolumen angerechnet. Mehr Leistung bieten ab 22. Mai auch die neuen Friends-Tarife für junge Leute bis 25 und Studenten bis 29 Jahre. Diese profitieren entweder von zusätzlichem Datenvolumen, der Musik-Streaming-Option Spotify mit mehr als 20 Millionen Songs oder 50 Prozent Rabatt auf ein neues Smartphone.

Complete Mobil: Das Alles-drin-Paket

Zwei tarifliche Sonderfälle gibt es noch für Neukunden mit Laufzeitvertrag: Im 149,95 Euro pro Monat teuren Tarif Complete Premium erhalten Smartphone-Nutzer eine Telefon- und eine SMS-Flatrate sowie eine Daten-Flatrate mit 20 Gigabyte Highspeed-Datenvolumen für Übertragungen via GPRS, UMTS oder LTE mit bis zu 100 Megabit pro Sekunde im Downstream. Zusätzlich können die Complete-Premium-Nutzer schon alle zwölf Monate, und nicht erst zur Vertragsverlängerung nach 24 Monaten, ein neues Smartphone aus dem Telekom-Shop wählen. Inklusive sind hier außerdem eine Hotspot-Flatrate, die kostenlose Nutzung von MultiSIM-Karten sowie ein umfangreiches Auslandspaket.

Für Handy-Nutzer, die nicht mobil online sein wollen, steht ab 22. Mai alternativ für 9,95 Euro im Monat der neue Tarif Call 50 mit 50 Inklusivminuten für Anrufe und 50 Inklusiv-SMS für den Versand in alle deutschen Netze zur Auswahl.

powered by AreaMobile