Web

 

Telekom-Aufsichtsrat gibt grünes Licht für One-2-One-Kauf

01.09.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Kauf des britischen Mobilfunkbetreibers One-2-One durch die Deutsche Telekom ist vom Aufsichtsrat des Bonner Carriers gebilligt worden. Die Telekom hatte Anfang August die Übernahme bekannt gegeben. Inzwischen beschäftigt sich die Europäische Kommission mit der Akquisition - auch deshalb, weil eine Beschwerde vorliegt. So befürchten einige Unternehmen, daß durch den Kauf die Position der Deutschen Telekom nicht nur in Großbritannien, sondern auch in Deutschland über Gebühr gestärkt werde.