Web

 

Technische Probleme legen Ebay stundenlang lahm

04.05.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Das kalifornische Online-Auktionshaus Ebay hatte jüngst zweimal mit größeren Problemen zu kämpfen. Beide Male waren Hardware-Ausfälle dafür verantwortlich, daß die Benutzer mehrere Stunden lang nicht auf die Internet-Auktionen zugreifen konnten. Die erste Panne ereignete sich am Freitag vergangener Woche und legte Ebays Systeme von halb drei bis halb fünf nachmittags lahm. Der zweite Störfall am gestrigen Montag morgen, bei dem die Systemplatine eines Datenbank-Servers ihr Leben ausgehaucht hatte, begann um kurz vor sechs Uhr morgens und dauerte länger als fünf Stunden. Um die teilweise erbosten Kunden zu besänftigen, wurden alle Auktionen, deren Ende innerhalb der Pannenzeit angesetzt war, um 24 Stunden verlängert.