Web

 

TECH ED: Microsoft erneuert SQL Server für Windows CE

11.04.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Microsoft hat auf der Enwicklerkonferenz TECH ED die Version 2.0 der "SQL Server Windows CE Edition" vorgestellt. Die Software ermöglicht es Anwendern am mobilen Endgerät, in SQL-Datenbanken vorgehaltene Datensätze abzurufen, so Eric Rudder, bei Microsoft zuständig für Entwicklungsplattformen. Mit der neuen Version ließen sich außerdem auch Datensätze mit dem Server replizieren, so dass sie bearbeitet werden können, wenn der CE-Rechner offline ist. Außerdem sollen sich Daten über das Internet abgleichen lassen, wenn SQL Server auf dem Backend läuft. In die Version 2.0 ist zudem das .Net Compact Framework integriert. Dabei handelt es sich um eine mobile Version der .Net Laufzeitumgebung, auf der sich .Net-Anwendungen ausführen lassen. SQL Server Windows CE Edition 2.0 benötigt 1,1

Megabyte Speicher auf CE-Handhelds und soll noch im April als Betaversion verfügbar sein. (lex)