Software AG

Tamino für Linux auf IA-32

22.03.2002

Ab sofort ist die XML-Datenbank Tamino unter Red Hat Linux 7.2, Suse Linux 7.2 und Suse Linux Enterprise Server 8 für Intel-basierende 32-Bit-Rechner lauffähig. Bisher beschränkte sich die Unterstützung des Open-Source-Betriebssystems auf IBM-Mainframes der Serie S/390 mit Suse Enterprise Server.

Interessenten können unter www.xmlstarterkit.com die dritte Edition eines kostenlosen XML-Starterkits bestellen. Es enthält auf zwei CDs eine 90-Tage-Evaluierungsversion des Tamino-XML-Servers, diverse Anwendungen und Informationen, um sich einen Überblick über das Potenzial des Produkts zu verschaffen. (ls)