Informationen, Tests, Bezug

T-Systems startet Cloud-Portal für Großkunden

Thomas Cloer war viele Jahre lang verantwortlich für die Nachrichten auf computerwoche.de.
Er sorgt außerdem ziemlich rund um die Uhr bei Twitter dafür, dass niemand Weltbewegendes verpasst, treibt sich auch sonst im Social Web herum (auch wieder bei Facebook) und bloggt auf teezeh.de. Apple-affin, bei Smartphones polymorph-pervers.
Ab sofort können sich Großunternehmen in einem Online-Portal über Cloud-Lösungen von T-Systems zentral informieren, diese direkt testen und bestellen.

In dem "Enterprise Cloud Portal" unter www.t-systems.de/cloudportal finden sich einer Mitteilung zufolge zunächst Lösungen für das Mobile Device Management (MDM), die "Dynamic Services for Infrastructure" (Private Cloud und hybrid) sowie eine Vorschau auf den "Enterprise Marketplace" mit IaaS-, PaaS- und SaaS-Angeboten. Diese lassen sich laut Anbieter mit wenigen Klicks nutzen und kurzfristig an die benötigten Kapazitäten anpassen.

Bis zum Jahr 2015 werden laut einer Studie des Marktforschungsinstituts Gartner 35 Prozent der IT-Ausgaben in Unternehmen außerhalb der IT-Abteilungen ausgewählt und verwaltet, zum Beispiel von Mitarbeitern aus Marketing, Einkauf und Rechnungswesen.