Web

 

T-Systems startet bedarfsgerechtes SAP-Hosting

01.08.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Telekom-Geschäftskundentochter T-Systems bietet Unternehmen ab sofort die Möglichkeit, über ihr neues Angebot "Dynamic Services for SAP Solutions" Komponenten und Services von SAP-Lösungen wie der "mySAP Business Suite" flexibel über eine Internet-Verbindung zu nutzen. Damit sollen sich gegenüber dem Eigenbetrieb die Kosten um bis zu 30 Prozent reduzieren lassen. Der Dienstleister kombiniert dabei Rechen- und Speicherressourcen in einem Pool von mehreren hundert Servern.

Anders als beim klassischen Outsourcing lassen sich Leistungen und Kapazitäten laut T-Systems dabei kurzfristig (ab-)bestellen, die gebuchte Hard- und Software muss nicht permanent für Spitzenlasten ausgelegt sein. In Rechnung gestellt werden nur die gebuchten Zeiteinheiten und Leistungsmengen. Über den Stand der Abrechnung können sich Kunden jederzeit per E-Mail auf dem Laufenden halten, ab Jahresende soll der Zugriff auf die Berichte auch über eine sichere Internet-Seite möglich sein. (tc)