Web

 

T-Systems ernennt neuen Vertriebschef

30.04.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - T-Systems, das Systemhaus der Deutschen Telekom, hat Jürgen Hernichel zum 1. Mai in die Geschäftsführung berufen. Der 41-jährige Physiker wird in dieser Position die Vertriebs- und Marketing-Aktivitäten des Unternehmens verantworten. Zusammen mit dem Vertriebsteam soll er individuelle TK- und IT-Systemlösungen für die rund 1500 Großkunden von T-Systems entwickeln. Hernichel leitete bislang die Netzwerkservices des IT-Dienstleisters. Zuvor bekleidete er verschiedene Führungspositionen unter anderem bei Thyssen Telecom, Esprit Telecom und Global Tele Systems. Hernichel ersetzt den bisherigen Geschäftsführer Joseph Eisenried (64), der dem Unternehmen künftig als Berater für Großprojekte zur Verfügung stehen wird. (ka)