Web

 

T-Online im Januar auf Platz 1 der beliebtesten Websites

01.03.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - T-Online führte auch im Januar das Ranking der am häufigsten besuchten Websites in Deutschland an. Zu diesem Ergebnis kommt die allmonatlich erstellte Studie des Internet-Marktforschungsinstituts MMXI Europe. Platz zwei belegt Yahoo, gefolgt von AOL, Microsoft und Lycos. Die Suchmaschine Fireball.de landete auf dem neunten Platz und ist somit erstmals unter den ersten zehn der Top-Global-Domains. MMXI Europe erhebt die Daten mit Hilfe eines Panels. Demnach hat in Deutschland im Januar die Internet-Nutzung um rund 14 Prozent auf 334 Minuten pro Monat zugenommen.