Web

-

T-Mobil und Viag in Gesprächen über Netzpartnerschaft

11.11.1998
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Die Mobilfunktochter der Deutschen Telekom T-Mobil und ihr Mitbewerber Viag Interkom führen Gespräche über eine Netzpartnerschaft. Viag hat bereits mit der Swisskom eine Vereinbarung getroffen, durch die sie Zugang zu den Mobilfunknetzen der deutschen Mitbewerber bekam. Das Telekommunikationsunternehmen will nun über eine direkte Vereinbarung mit T-Mobil sicherstellen, daß ihre Kunden bundesweit mobil telefonieren können. Ihr eigenes Netz ist noch nicht flächendeckend.