Web

 

T-Mobil senkt Tarif "Protel"

18.10.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Telekom-Tochter T-Mobil senkt zum 15. November ihr Geschäftskunden-Tarif "Protel" im D1-Netz. Gespräche ins deutsche Festnetz werden werktags zwischen sieben und 20 Uhr statt 49 nur noch 39 Pfennig pro Minute kosten. Auch die Verbindungen zur D1-Mailbox sollen rund um die Uhr nur noch 39 Pfennig pro Minute kosten. In der Hauptzeit mußten die Benutzer bisher 56 Pfennig berappen.