Web

 

SYSTEMS: Xcom zeigt HBCI-Programm für Psion-Handhelds

07.11.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Xcom AG, Langen, zeigt auf der SYSTEMS in München ihr HBCI-kompatibles (Home Banking Computer Interface) Programm "Efix mobile" für Handheld-Rechner von Psion. Das 50 Euro teure Programm wurde nach Angaben des Herstellers gegen das HBCI-Referenzsystem des privaten Kreditgewerbes getestet und arbeitet mit allen Banken, die den neuen Standard unterstützen. Außen vor bleiben damit alle Nutzer, die ihr Konto bei Sparkassen oder Genossenschaftsbanken haben. Diese Geldinstitute verwenden das alternative DDV-Verfahren.