Web

 

Systems 99: Branchenbuch mit Stadtplan auf dem (WAP-)Handy

15.10.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Yellowmap AG bietet in Zusammenarbeit mit den Handy-Herstellern Nokia und Ericsson sowie der AOL-Tochter Compuserve auf der Münchner IT-Messe Systems einen neuartigen Service für Mobiltelefone vor. Dabei handelt es sich um ein elektronisches Branchenbuch samt Stadtplan, das über WAP (Wireless Application Protocol) zugänglich ist. Damit läßt sich beispielsweise in einer fremden Stadt ein Restaurant suchen, das anschließend im Stadtplan angezeigt wird - eine Wegbeschreibung wird gleich mitgeliefert.

Künftig kann man über diese Technik sogar seinen Standort bestimmen - eine Art "GPS für Arme" (Global Positioning System). Dabei kommt eine Interpolationsmethode zum Einsatz, die den Standort eines Handys anhand der in der Nähe gelegenen Sender des Mobilfunkbetreibers feststellt.