Sysload kontrolliert dezentrale Netze

03.06.1994

FRANKFURT/M. (pi) - Loan System hat eine Controlling-Software fuer Netware-Stationen entwickelt. "Sysload" ist ein Programm, das in Client-Server-Architekturen den Netzadministrator bei der Betriebs- und Fehleranalyse entlasten soll. "Sysload Audit Manager" beobachtet dabei die angeschlossenen Stationen indem es die Daten zusammentraegt, analysiert und bei Bedarf die automatische Betriebs- und Kostenkontrolle fuer einzelne Stationen uebernimmt. "Sysload Event Manager" erfasst Alarmmeldungen und filtert sie gemaess der vom Betreiber definierten Vorgaben. Zudem bietet der Event Manager eine automatische Ueberwachungsfunktion und bereitet die Daten zur Interpretation auf.