Web

-

Symantec sucht einen neuen Chef

22.01.1999
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der jetzige President und CEO von Symantec, Gordon Eubanks, möchte seine zwei Chefsessel in absehbarer Zeit räumen und sich auf einen dritten, aber etwas ruhigeren - den des Chairman nämlich - zurückziehen. Voraussetzung ist natürlich, daß ein geeigneter Nachfolger gefunden wird. Eubanks will sich künftig verstärkt um die langfristigen Visionen und künftige Strategie des Unternehmens kümmern, hieß es in einer Mitteilung des Unternehmens. Der jetzige Chairman Carl Carman soll nach dem Wechsel von Eubanks weiterhin im Vorstand verbleiben.