Web

 

Symantec bringt Norton Antivirus 2003

13.09.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der auf Sicherhheitssoftware spezialisierte Anbieter Symantec bringt Mitte des Monats die neue Version 2003 seiner populären Antiviren-Software "Norton Antivirus" für Windows auf den Markt. Neuerungen finden sich beim E-Mail-Schutz (automatische Entfernung von Viren und Würmern aus ein- und ausgehenden Botschaften) sowie der Überwachung von Instant-Messaging-Anhängen (unterstützt werden AIM, Yahoo Messenger sowie MSN/Windows Messenger). Wie gehabt bringt sich Norton Antivirus über die "Live-Update"-Funktion automatisch auf den neuesten Stand der Virendefinitionen. Ein einjähriges Abonnement ist inbegriffen

Die Software kostet in der Standardversion 49,95 Euro und als Update 34,95 Euro. Die "Professional"-Variante mit Lizenz für zwei Rechner und Zusatz-Tools für Datenrettung und -beseitigung schlägt mit 74,95 Euro zu Buche und ist als Update für 44,95 Euro zu haben. (tc)