Web

 

Swisscom: WLAN-Auftrag für Außenseiter Colubris?

02.02.2004

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der US-amerikanische WLAN-Spezialist Colubris Networks soll vom schweizerischen Netzbetreiber Swisscom einen Auftrag über mehrere Millionen Dollar zur Installation von Funknetztechnik erhalten haben. Die Lieferung, die Colubris offiziell noch nicht bestätigen wollte, ist für den europäischen Hotspot-Betreiber Swisscom Eurospot gedacht. Die Tochter der Swisscom setzt in über 1900 ihrer Wireless LANs bereits den Controller "CN3000" von Colubris ein und verzichtet damit auf Equipment der führenden Anbieter Cisco und Proxim. Das Marktforschungsunternehmen IDC schätzt das Auftragsvolumen auf fünf bis

sechs Millionen Dollar. (pg)