Web

 

Sun veröffentlicht Star Office 5.2

20.06.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Nach Abschluss des Betatests hat Sun Microsystems heute die neue Version 5.2 der plattformübergreifenden Bürosuite "StarOffice" zum Download bereitgestellt. Zu den wichtigsten Neuerungen gegenüber der Vorversion gehören die Integration der Datenbank "Adabas" von der Software AG und verbesserte Importfilter für Dateien der Konkurrenz von Microsoft Office, die nun samt Makros übernommen werden. Derzeit liegt das Programm nur auf den US-Servern von Sun, die erwartungsgemäß vollkommen überlastet sind. Wir raten deswegen allen Interessenten, mit dem Herunterladen des voluminösen Pakets (79 MB für Windows, 105 MB für Linux/Solaris) noch ein wenig zu warten.