Web

 

Sun unterstützt Suse Linux Enterprise Desktop auf Workstations

04.04.2007
Die Rechner der "Ultra"-Reihe erhalten den offiziellen Segen für eine weitere Distribution.

Sun Microsystems erweitert das Angebot von Linux auf seinen 64-Bit-Workstations. Die Arbeitsplatzcomputer "20", "20 M", "40" und "40 M2" des Typs Ultra hat der Hersteller für Novells Suse Linux Enterprise Desktop zertifiziert. Den Support erhalten Anwender direkt von Sun. Bisher unterstützte der Hersteller bei diesen Systemen Suse Linux Enterprise Server, Red Hat Enterprise Linux, Windows und natürlich die hauseigenen Unix-Variante Solaris. (ls)