Web

 

Sun und Partner erleichtern Migration auf Solaris 10

01.02.2006
Sun stellt zusammen mit Integrationspartnern Werkzeuge bereit, die migrationswilligen Kunden den Wechsel von proprietären Unix-Derivaten und kommerziellen Linux-Distributionen auf das quelloffene Solaris 10 erleichtern sollen.

Die Analyse-Tools berücksichtigen laut Sun alle für einen objektiven Vergleich wichtigen Faktoren - von der ökologischen Bewertung bis hin zum Langzeit-Management. Auf Basis des Migrationsszenarios werde für Kunden auch gleich ein konkretes Preismodell entwickelt. Anwender erhalten außerdem die Möglichkeit, ihre Kernlösungen vorab zu testen und danach über einen unternehmensweiten Einsatz zu entscheiden. Als Partner arbeitet Sun dabei mit den indischen Service-Riesen Infosys, Tata Consultancy Services (TCS), Wipro und Satyam zusammen. (tc)