Web

 

Sun startet 50 Millionen schwere Image-Kampagne

31.05.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Mit einer 50 Millionen Dollar teueren Werbekampagne will der Java-Spezialist Sun Microsystems sein leicht angeschlagenes Image wieder aufpolieren. Unterstützt wird die Company dabei von so renommierten Kunden wie dem Online-Auktionshaus Ebay, dem Autohersteller General Motors oder der Major League Baseball. Im Zentrum der neuen Kampagne steht ein schlankes "S" als Symbol für den Begriff "Sharing". So will Sun an verschiedenen Beispielen verdeutlichen, wozu Computernetze genutzt werden, etwa um Videospiele auf das Handy zu laden oder im Internet ein Auto zu kaufen.

Starten soll die Kampagne am morgigen Mittwoch, den 1. Juni. Einen Vorgeschmack finden Sie hier. (mb)