Web

 

Sun-Director Doerr stellt sich nicht mehr zur Wiederwahl

08.09.2006
John Doerr, Venture Capitalist und langjähriger Director von Sun Microsystems, kandidiert auf der nächsten Hauptversammlung nicht noch einmal für eine Wiederwahl.

Sun kündigte die Personalie ohne Angabe näherer Gründe in einer Pflichtveröffentlichung bei der US-amerikanischen Wertpapier- und Börsenaufsicht SEC an. "Das ist aus persönlichen Gründen", sagte Sun-Sprecherin Terri Molini dem "Wall Street Journal". "Es hat nichts mit dem Unternehmen oder ähnlichem zu tun." Doerr, General Partner bei Kleiner Perkins Caufield & Byers, hatte seit Gründung von Sun im Jahr 1982 in dessen Verwaltungsrat (Board of Directors) gesessen. (tc)