Web

 

Sun bohrt Midrange-Storage auf

01.08.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Dank neuer Festplatten kommen Anwender von Suns Midrange-Storage-Systemen "StorEdge 3900" und "StorEdge 6900" in den Genuss von höherer Kapazität und Geschwindigkeit. Beide Systeme unterstützen nun Platten mit maximal 181 GB Kapazität (bislang gab es maximal 73 GB). In der maximalen Ausbaustufe bieten die Systeme damit 29 TB Speicherplatz statt zuvor 11 TB. Außerdem liefert der Hersteller nun auf Wunsch auch besonders schnelle 36-GB-Drives mit 15.000 U/min; zuvor waren nur 10.000-U/min-Laufwerke im Angebot. Für die schnelleren Platten müssen Kunden laut Produkt-Manager Steve Guzowksi rund zehn Prozent Aufpreis für das Gesamtsystem einrechnen. (tc)