Web

 

Studie: BPO-Markt wächst bis 2006 auf eine Billion Dollar

25.03.2004

Der Markt für Business Process Outsourcing (BPO) könnte einer gemeinsam von IDC und dem BPO Steering Committee der Vereinigten Indischen Handelskammern erhobenen Studie zufolge bis zum Jahr 2006 ein Volumen von einer Billion Dollar erreichen. Befragt wurden US-Unternehmen aus der Fortune-500-Liste. Ergebnis ist ein durchschnittliches jährliches Wachstum. Am stärksten investieren in diesem Bereich demnach amerikanische Unternehmen, deren BPO-Ausgaben 60 Prozent des Weltmarkts ausmachen. Dieser Trend soll sich bis 2006 nicht ändern, obwohl dann bereits andere Regionen stärker zulegen. Das größte Wachstum erwarten die Auguren demnach in der Region Asia-Pacific, gefolgt von EMEA (Europa, Nahost und Afrika) und dort besonders in Großbritannien. (tc)