Web

 

Stromausfall bei 1&1

02.03.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Beim Karlsruher Internet-Hoster 1&1 ("Puretec", "Schlund & Partner") gab es heute morgen eine technische Panne. Durch den Einbau einer neuen USV-Anlage (unterbrechungsfreie Stromversorgung) kam es nach Angaben des Unternehmens zu Problemen in der Phasensynchronisation, weswegen um 7.34 Uhr die Stromversorgung unterbrochen werden musste. Davon war ein Teil der Server betroffen. Die Maschinen wurden im Laufe des Vormittags sukzessive wieder hochgefahren. Das Rechenzentrum des Anbieters mit mehr als 500 Servern wird gegenwärtig auf mehr als die doppelte Kapazität ausgebaut.