Gadget des Tages

STRIVA - Neue kabellose Kopfhörer von KOSS mit Zugang zu tausenden Radio-Streams

Alexander Dreyßig betreut als Portal Manager das Online-Angebot des TecChannel. Neben seinen umfangreichen Tätigkeiten im Bereich Content Management ist er als Autor im Bereich Hardware- und IT-Gadgets aktiv.
Wer keine Lust auf Kabelsalat hat und zudem gerne auf Online-Radio-Streams zurückgreift, sollte einen Blick auf die neuen kabellosen Kopfhörer von KOSS werfen.

Kabellose Kopfhörer können das Leben deutlich angenehmer machen, ersparen sie einem doch den sonst eher lästigen Kabelsalat. Der Clou an den neuen Modellen, STRIVA Tab und STRIVA Pro aus dem Hause KOSS, sie können zusätzlich via WLAN über Smartphones, Notebooks und Tablets Musik direkt aus dem Internet streamen.

Beim STRIVA Tab handelt es sich um die In-Ear-Variante, während der STRIVA Pro einen eher klassisch gehaltenen Kopfhörer darstellt. Beide Modelle greifen über WLAN und ein Internetfähiges Device wie beispielsweise ein Smartphone auf das Portal MyKoss zu, das Zugriff auf tausende kostenlose Onlie-Radio-Streams bietet. Wer lieber die eigene auf Smartphones oder Notebooks gespeicherte Musik hören möchte, muss zusätzlich auf den STRIVA Cap getauften Sender zurückgreifen, der via Kopfhörerstecker an das eigene Samrtphone oder die heimische Anlage angeschlossen werden muss.

Beide Kopfhörer sind direkt über KOSS für Preise von 340 beziehungsweise 380 Euro zu haben.