Web

Google Deutschland

"Street View startet in Kürze"

Thomas Cloer war viele Jahre lang verantwortlich für die Nachrichten auf computerwoche.de.
Er sorgt außerdem ziemlich rund um die Uhr bei Twitter dafür, dass niemand Weltbewegendes verpasst, treibt sich auch sonst im Social Web herum (auch wieder bei Facebook) und bloggt auf teezeh.de. Apple-affin, bei Smartphones polymorph-pervers.
Zwar ist "in Kürze" ein dehnbarer Begriff, aber es sieht alles danach aus, als würde es schon recht bald mehr Street-View-Fotos als bloß Oberstaufen im deutschen Google Street View geben.
Verpixeltes Haus in Googles bislang einzigen Street-View-Ort Oberstaufen (Allgäu)
Verpixeltes Haus in Googles bislang einzigen Street-View-Ort Oberstaufen (Allgäu)

"In Kürze kommen Bilder für weitere deutsche Städte hinzu, sodass Oberstaufen nicht mehr die einzige ist", schreibt Google gerade in seinem deutschen "Produktkompass"-Blog. Nach Ablauf der speziell für Deutschland eingerichteten Widerspruchsfrist hätten "viele speziell dafür ausgebildetete Kollegen […] hart daran gearbeitet, diese Häuser unkenntlich zu machen, sodass wir nun bereit sind, Street View in Deutschland zu starten".

Zwar hat Google sich für sein aufwendiges manuelles Verfahren zu Unkenntlichmachung von Häusern in dem 3D-Straßenatlas das TÜV-Rheinland-Gütesiegel erteilen lassen. Jedoch rechnet das Unternehmen selbst offenbar damit, dass bei der Abarbeitung der Einsprüche nicht alles glatt gelaufen ist: "So kann es durchaus vorkommen, dass einige Häuser in den 20 Städten auf unseren Street View Bildern zu sehen sein werden, die eigentlich unkenntlich gemacht sein sollten. Wir entschuldigen uns dafür im Voraus!", heißt es im Google-Blogpost weiter.

Es wird aber im deutschen Street View - genauso wie in allen anderen Street-View-Ländern - auch zukünftig einfach möglich sein, die Abbildung eines Gebäudes (oder auch nicht verpixelte Gesichter/Autokennzeichen) zu beanstanden. Dazu muss man lediglich auf den Link "Ein Problem melden" klicken, der sich links unten auf dem Street-View-Bild befindet, und dann das kurze Formular auf der nächsten Seite ausfüllen.