Web

 

Stratus lizenziert Server-Technik an NEC

28.06.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der auf hoch verfügbare Computersysteme spezialisierte US-Anbieter Stratus Computer hat in der japanischen NEC einen ersten Lizenznehmer für seine PC-Server-Architektur gefunden. Die Stratus-Rechner sind so aufgebaut, dass für jede kritische Komponente mindestens ein Backup existiert, auf das das System im Falle eines Ausfalls selbsttätig umschaltet. Dieses Konzept kam bis vor kurzem nur in den proprietären Highend-Systemen des Herstellers zum Einsatz und soll Stratus in der auf PC-Server "portierten" Variante neue Märkte erschließen.