Web

Computerwoche 44/11

Stoppt den App-Wahn!

Simon verantwortet als Program Manager Executive Education die Geschäftsentwicklung und die Inhalte des IDG-Weiterbildungsangebots an der Schnittstelle von Business und IT. Zuvor war er rund zehn Jahre lang als (leitender) Redakteur für die Computerwoche tätig und betreute alle Themen rund um IT-Sicherheit, Risiko-Management, Compliance und Datenschutz.
In der neuen COMPUTERWOCHE lesen Sie, warum sich Unternehmen nicht nur auf die Entwicklung ihrer Apps konzentrieren sollten, sondern mobile Websites mindestens genauso wichtig sind und werden - gerade in Deutschland.
Das Titelbild der neuen CW ist ganz im Sinne mobiler Websites gestaltet.
Das Titelbild der neuen CW ist ganz im Sinne mobiler Websites gestaltet.

Statt sich um ihre mobilen Web-Auftritte zu kümmern, konzentrieren sich Unternehmen zu stark auf die App-Entwicklung. Dabei steigen die Ansprüche der Anwender an mobile Websites täglich - besonders in Deutschland. Nur wer eine gute Performance, ein ansprechendes Seitendesign und eine gelungene Usability aufweist, kann auf Dauer im Markt mithalten. Wir zeigen anhand von Beispielen auf, wie Sie die notwendigen Kriterien, die Anwender sich für oder gegen ein Angebot entscheiden lassen, erfüllen. Außerdem vergleichen wir die Vor- und Nachteile von Apps und mobilen Websites in einem großen Vergleichstest. Praktische Tools für die Entwicklung und Überwachung Ihrer mobilen Angebote runden das Thema ab.

Sie wollen mehr?

Neben der Titelgeschichte zum Thema "Mobile Websites" finden Sie in der aktuellen COMPUTERWOCHE eine Reihe weiterer interessanter Geschichten mit vielen wertvollen Informationen. Lesen Sie beispielsweise:

  • Ist SSL zu unsicher? Ein Gespräch mit Sicherheitsguru Bruce Schneier über neue Security-Konzepte

  • Was der Rückzug von Sam Palmisano als IBM-Chef zu bedeuten hat

  • Wie Windows 8 und HTML5 Microsofts neue Entwickler-Strategie beeinflussen

  • Gartner: Die wichtigsten IT-Trends für 2012

Neugierig geworden? Sie wollen mehr erfahren? Dann besuchen Sie unseren Aboshop und bestellen die aktuelle COMPUTERWOCHE. Oder seien Sie ein Sparfuchs und testen uns in Form eines Mini-Abos. Stellen Sie uns auf die Probe. Wir versprechen aktuelle Analysen, Trendberichte und Hintergrund-Stories, von denen Sie und Ihr Unternehmen profitieren. Oder entscheiden Sie sich für eines unserer Premium-Angebote und profitieren Sie von unserem CIO-Netzwerk, unseren weltweiten Korrespondenten sowie exklusiven Studien und Veranstaltungen, wo Profis und Experten sich treffen und wertvolle Erfahrungen austauschen. Außerdem können Sie die COMPUTERWOCHE auch auf dem iPad lesen. (sh)