Web

 

Steria und IXEurope bilden Datacenter-Allianz

05.03.2004

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Dienstleister Groupe Steria SCA hat sich mit dem Colocation-Spezialisten IXEurope Plc. verbündet, um Kunden in Deutschland Rechenzentrums-Outsourcing-Dienstleistungen anzubieten. Erster Referenzkunde sind die Stadtwerke Düsseldorf, die von dem Duo Storage-Facility-Services sowie Disaster-Recovery- und Business-Continuity-Lösungen beziehen.

Steria hatte Mitte vergangenen Jahres seine zuvor teils mit der Übernahme von Integris im Jahre 2001 erworbenen zwölf Datacenter in ein einziges konsolidiert, von dem aus alle Managed-Service-Verträge der zehn europäischen Steria-Ableger mit standardisierten, europaweit einheitlichen Service Level Agreements betreut werden. (tc)