Web

 

Stephen King: "Zahlt, und die Story geht weiter"

21.07.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Bestseller-Autor Stephen King wird sein neuestes Werk als E-Book im Internet veröffentlichen. Ab kommenden Montag können interessierte Leser unter der Adresse "www.stephenking.com" das erste Kapitel des Romans "The Plant" heunterladen. Der Autor bittet seine Fans, eine freiwillige Gebühr von einem Dollar für den Download zu bezahlen. Sollten weniger als 75 Prozent der Leser dem nachkommen, wird King die Arbeit an dem Buch einstellen und kein zweites Kapitel herausbringen. "Zahlt, und die Story geht weiter. Klaut und es ist vorbei mit der Geschichte", so die mahnenden Worte des Schriftstellers auf der Website. Der Verlag des Schreibers ist an dem Projekt nicht beteiligt. In der Geschichte des Verlagswesens dürfte es das erste Mal sein, dass ein Erfolgsautor den Hersteller und Vertreiber seiner Bücher von der Veröffentlichung eines großen Werkes ausschließt. Adam Rothberg, ein Sprecher von Kings Verlagshaus Simon & Schuster, reagierte diplomatisch auf den Alleingang des Schriftstellers und bezeichnete das Projekt als "interessantes Experiment".