Web

-

Spyglass spricht Gewinnwarnung aus

05.01.1999
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Die Aktien von Spyglass sanken gestern um knapp 32 Prozent, nachdem das Internet-Unternehmen eine Gewinnwarnung für das erste Quartal 1999 ausgesprochen hatte. Die Verluste liegen vermutlich bei 14 bis 16 Cent pro Aktie. Analysten der Wall Street gingen ursprünglich von Gewinnen von einem Cent pro Aktie aus. Als Grund nannte Spyglass geringe Lizenzumsätze aufgrund von noch ausstehenden Vertragsabschlüssen.