Spotigo zeigt den Weg zum nächsten Hotspot

26.01.2007
Besitzer eines Smartphones, die gerne über WLAN im Netz surfen oder VoIP-Telefonie betreiben, kennen ein Problem: wo ist der nächste Hotspot zum Einwählen? Diesem Problem hat sich nun Spotigo angenommen und den WiFi Connection Manager entwickelt. Als pdf-Dokument auf dem Endgerät spürt er Hotspots auf und teilt sie dem Besitzer mit.

Mit einem Smartphone unterwegs zu arbeiten bedeutet meist, dass man entweder einen Datentarif bei seinem Netzanbieter buchen sollte, die Rechnung die Firma übernimmt oder es einem von Grund auf egal ist, wie viel es kostet mit einem mobilen Endgerät im Netz zu surfen. Abhilfe schaffen hier kostenfreie Hotspots, die man inzwischen immer häufiger finden kann. Weiß man jedoch nicht, wo sich der nächste befindet, kann der WiFi Connection Manager von Spotigo bei diesem Problem jetzt Abhilfe schaffen.

Inhalt dieses Artikels