Mobile Online Meetings

Spin - Professionelle Videokonferenz-Lösung für iPhone und iPad

Diego Wyllie hat Wirtschaftsinformatik an der TU München studiert und verbringt als Softwareentwickler und Fachautor viel Zeit mit Schreiben – entweder Programmcode für Web- und Mobile-Anwendungen oder Fachartikel rund um Softwarethemen.
Spin ist eine kollaborative Videoconferencing-Lösung, die exklusiv für iPhone und iPad erhältlich ist und sowohl Business- als auch Privatkunden adressiert.

Funktionalität: Videokonferenzen sind im privaten und Business-Umfeld gleichermaßen beliebt. Mit entscheidenden Vorteilen wie etwa der Möglichkeit, Reisekosten auf ein Minimum reduzieren zu können, schnellere Entscheidungswege, bessere Produktivität und flexiblere Arbeitsbedingungen spielen Videokonferenzen in Unternehmen eine zunehmend wichtigere Rolle. Kein Wunder, dass so gut wie jeder IT-Riese – von Apple (FaceTime) und Google (Google+ Hangouts) über Cisco (WebEx Meetings) und Adobe (Adobe Connect) bis zu Microsoft (Skype) und Citrix (GoToMeeting) – die Zukunft dieses Kommunikationsmediums mit eigenen Lösungen mitgestalten möchte. Hinzu kommen immer mehr neue Alternativen auf den Markt, die mit interessanten Lösungsansätzen um die Gunst der Kunden kämpfen. Dazu zählt Spin, eine anspruchsvolle Kommunikations-App für die iOS-Plattform, die Videokonferenzen in HD-Qualität mit kollaborativen File-Sharing kombiniert.

Installation: Die App ist kostenlos im deutschen App Store erhältlich und kann wie üblich installiert werden. Leider ist sie derzeit jedoch nur in englischer Sprache verfügbar.

Bedienung: Spin punktet mit einem modernen und durchdachten User Interface, das – anders als bei den meisten Apps üblich – nur das Landschaftsmodus unterstützt. Nach der erfolgreichen Registrierung können Anwender Videokonferenzen mit bis zu zehn Teilnehmern starten. Wie der Anbieter auf der Produktwebsite behauptet, funktioniert dies nicht nur im WiFi-Netzwerk, sondern auch unterwegs mit einer LTE- oder 3G-Verbindung. Das Besondere an Spin ist jedoch die Möglichkeit, PDF-Dokumente, Filme und Bilder gemeinsam mit den Konferenzteilnehmern betrachten und diskutieren zu können. PDF-Dateien lassen sich aus Dropbox auf einfache Weise importieren. Während der Konferenzsitzung können Anwender das File kommentieren und Skizzen auf dem Dokument zeichnen. Damit eignet sich das Tool hervorragend für Online Meetings, bei denen etwa Vertragsentwürfe, Designvorlagen oder Präsentationen im Team besprochen werden sollen. Filme und Fotos lassen sich ebenfalls bequem im Team anschauen und kommentieren. Dabei können nicht nur Dateien aus dem eigenen Gerät importiert werden, sondern auch aus Instagram, Facebook, Youtube und Flickr.

Fazit: Bei Spin handelt es sich um eine anspruchsvolle Videokonferenzlösung, die speziell für iOS optimiert ist. Durch den Fokus auf eine einzige Plattform profitieren Anwender von einer Benutzererfahrung, die bis ins kleinste Detail für iPhone und iPad optimiert ist.

Spin

Version

1.5.2

Hersteller

Net Power & Light Inc.

Download-Link

App Store-Link

Sprache

Englisch

Preis

Kostenlos

System

iOS (iPhone und iPad)

Alternativen

Dozeo, Meetings.io, GoToMeeting, WebEx Meetings, Google+ Hangouts, FaceTime, Vsee