Kleine Helfer

SPB Mobile Shell schlägt HTC Sense

Wolfgang Miedl arbeitet Autor und Berater mit Schwerpunkt IT und Business. Daneben publiziert er auf der Website Sharepoint360.de regelmäßig rund um Microsoft SharePoint, Office und Social Collaboration.
Wer sein HTC HD2 mit einer vielseitigen und komfortablen Oberfläche ausstatten will, wechselt auf die "SPB Mobile Shell".

Das HTC HD2 (Codename "Leo") dürfte zurzeit das innovativste Smartphone sein - damit läuft sogar das bereits angezählte Betriebssystem Windows Mobile 6.5 noch einmal zu Höchstform auf. Der einzig dicke Wermutstropfen kommt vom Hardwarehersteller selbst: Was dieser mit "HTC Sense" als innovativen Multiplatform-Desktop für Windows Mobile und Android anpreist, entpuppt sich aus Benutzersicht als ergonomische Zumutung. iPhone-Killer sehen anders aus!

Die SPB Mobile Shell.
Die SPB Mobile Shell.

Rettung kommt von den Mobile-Softwareprofis von SPB Softwarehouse. Deren "SPB Mobile Shell" ist mit dem aktuellen Versionsstand 3.5 inzwischen erwachsen geworden und bietet sowohl hohen Bedienkomfort wie neuerdings auch umfangreiche Konfigurationsmöglichkeiten für versierte und anspruchsvolle Anwender.

Mobile Shell deaktiviert bei der Installation HTC Sense komplett, wobei der Nutzer diesem Schritt ausdrücklich zustimmen muss. Danach präsentiert sich ein Desktop, der die iPhone-Prinzipien aufgreift und sich horizontal auf drei oder auch fünf Seiten hin- und herschieben lässt.

Interessant sind die nahezu unbegrenzten Konfigurationsmöglichkeiten über Widgets. Es handelt sich dabei um frei positionierbare Elemente, die vom simplen Programmsymbol bis zu Miniprogrammfenstern am Desktop reichen. Im Paket enthalten sind bereits alle grundlegenden Widget-Arten für Funktionen wie Termindarstellung am Desktop, konfigurierbare Uhr und Wettervorhersage. Daneben gibt es zahlreiche dynamische Symbole etwa für Geräteprofile, E-Mail-Posteingang, Mailbox oder Anrufliste.

Zusatzprogramme

Ferner enthält das Softwarepaket einige Zusatzprogramme wie eine Adressverwaltung mit Schnellwahl oder einen Task-Switcher. Auch externe Programme lassen sich über Widgets nahtlos integrieren, sofern sie die SPB-Schnittstelle unterstützen. Vom Hersteller selbst kommen als Beispiele Tools wie SPB Weather oder SPB Time. SPB Mobile Shell kostet 30 Euro bei Anbietern wie handit.de, kann inzwischen aber auch bequem vom Gerät aus über den Microsoft-eigenen Appstore "Windows Marketplace" erworben werden.

CW-Fazit

Als Alternative zur Desktop-Krücke HTC Sense empfiehlt sich die SPB Mobile Shell 3.5 für Windows Mobile.