Web

 

SP2 für Windows XP schon wieder verschoben

05.08.2004

Microsoft hat das kommende Service Pack 2 (SP2) für sein aktuelles Desktop-Betriebssystem Windows XP erneut verschoben (offenbar aber nur um einige Tage). Ein Firmensprecher erklärte gestern Abend, es seien noch zusätzliche Arbeiten nötig, bevor das Update als Release To Manufacturing (RTM) freigegeben werden könne. Ein neuer Veröffentlichungstermin wurde nicht genannt.

Schon Anfang der Woche hatte Microsoft angekündigt, dass die hauseigene CRM-Software "Microsoft CRM" nach der Installation des SP2 nicht mehr funktionieren werde. Ein Patch ist allerdings bereits verfügbar, ebenso eine Anleitung (englischsprachig), die die notwendigen Änderungen am CRM-Server und an Outlook detailliert beschreibt. (tc)