Soundeditor für Windows 95 und NT

04.04.1997

BERKS (pi) - Mit "Prompt Studio" stellt die britische Rhetorex Europe Ltd. aus Berks einen 32-Bit-Soundeditor für Windows NT und 95 vor. Den Benutzern soll die Möglichkeit gegeben werden, Klänge zu manipulieren und Sprachanwendungen zu entwickeln und testen. Prompt Studio basiert auf einem Rhetorex-eigenen Komprimierungsformat und soll die Analyse von Kurvenverläufen der Tonfrequenzen unterstützen.

Signale sind den Angaben zufolge als Einzel-Samples in Intervallen von sechs Millisekunden darstellbar. Damit würde eine Auswertung von Amplituden-Problemen, unterschiedlichen Lautstärkepegeln und Leitungsrauschen ermöglicht. Das System eigne sich darüber hinaus für die Entwicklung von Computertelefonie-Anwendungen und umfaßt Merkmale und Funktionen von "Vedit", einem Visual Voice Editor für MS-DOS.