Web

 

Sony will Playstation 3 im nächsten Jahr präsentieren

13.07.2004

Trotz einiger Probleme in der Entwicklung ist Sony zuversichtlich, auf der Spielemesse E3 Expo im Mai nächsten Jahr in Los Angeles eine lauffähige Version der dritten Generation seiner Spielekonsole "Playstation" vorstellen zu können. Auf ein Verfügbarkeitsdatum des wahrscheinlich "PS3" genannten Geräts wollte sich der Hersteller nicht festlegen, doch wahrscheinlich wird der Zeitplan ähnlich aussehen wie bei Playstation 2, die ein Jahr nach ihrer Vorstellung in die Läden kam.

Über einen Mangel an Produkt-Highlights wird sich die Messe im kommenden Jahr kaum beklagen können. Neben Sony wird wahrscheinlich auch Nintendo den Vorhang über seine neue Spielekonsole mit dem Codenamen "Revolution" lüften. Ebenso erwarten Experten, dass Microsoft seine "Xbox Next" zu diesem Zeitpunkt vorstellt. (ue)