Web

 

Sony und Universal starten Online-Musik-Abo

03.05.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Sony Music Entertainment und Universal Music Group wollen einen Musik-Abonnement-Service im Internet ins Leben rufen. Beide Unternehmen erklärten in einer Stellungnahme, der geplante Service werde neben Musik und Musik-Videos auch Internet-Angebote für verschiedene Plattformen wie Computer, mobile Geräte sowie Settop-Boxen bieten. Weitere Einzelheiten zu dem Joint Venture wollten die Musikgiganten nicht nennen. Nun stellt sich die Frage, inwiefern andere Allianzen der beiden Firmen von dem neuen Projekt betroffen sind. Universal hatte im vergangenen Jahr eine Internet-Vertriebsvereinbarung mit Bertelsmanns BMG Entertainment geschlossen, und Sony ist zusammen mit Warner Music Group Partner des Musik-Direkt-Anbieters Columbia House.